Gänsebrust rezepte

Gänsebrust auf Feigenrotkohl

Gänsebrust auf Feigenrotkohl

Gänsebrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gänsebrust tranchieren und das Fleisch in Scheiben schneiden
Gänsebrust mit roten Linsen

Gänsebrust mit roten Linsen

Gänsebrust häuten, Fleisch kalt abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen, salzen und pfeffern. Gänsebrust in Scheiben schneiden und darauf anrichten
Gänsebrust mit Äpfeln

Gänsebrust mit Äpfeln

Schritt 1. Gänsebrüste mit Salz und Pfeffer einreiben. Eine Pfanne erhitzen, Fleisch mit der Fettseite nach unten darin erst bei starker, dann bei mittlerer Hitze 10 Min
Gänsebrust mit Granatapfel

Gänsebrust mit Granatapfel

Schalotten, Knoblauch, Salbei und Walnüsse zur Gänsebrust geben und anbraten. Schritt 1. Gänsebrüste mit Salz und Pfeffer einreiben
Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl

Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl

Noch schnell einen frischen Rotkohl eingesammelt und wir hatten die wichtigsten Zutaten für die Gänsebrust mit Ingwer-Rotkohl zusammen
klassische Gänsebrust – Low Carb natürlich ;)

klassische Gänsebrust – Low Carb natürlich ;)

klassische Gänsebrust. Eine leckere Gänsebrust aus dem Ofen mit knuspriger Haut. Gänsebrust mit Salz, Pfeffer und Chilliflocken sowohl auf der Hautseite als auch auf der Innenseite sanft einreiben
Gänsebrust mit Rote-Bete-Salat

Gänsebrust mit Rote-Bete-Salat

Schritt 1. Die Roten Beten in Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in 1 Std. weich garen. Schritt 2. Den Backofen auf 180° vorheizen
Glasierte Gänsebrust mit Rosenkohlblättchen

Glasierte Gänsebrust mit Rosenkohlblättchen

Schritt 1. Für die Marinade den Szechuanpfeffer mit einem Messer oder im Mörser leicht zerdrücken. Mit Sojasauce, Sherry und Honig in einem kleinen Topf aufkochen und bei kleiner Hitze ca
Gänsebrust mit Brennnessel-Honig-Kruste niedrig gegart

Gänsebrust mit Brennnessel-Honig-Kruste niedrig gegart

Die vorbereitete Gänsebrust in Rapsöl auf der Hautseite anbraten, umdrehen und würzen. Die Gänsebrust herausnehmen, die Haut kreuzförmig einschneiden und mit dem Honig-Pesto-Gemisch einreiben und nochmal in den auf 180 Grad höhergestellten Backofen stellen, für ca. 1 Gänsebrust ca