Schweineherz braten rezepte

Gulasch vom Schweineherz

Gulasch vom Schweineherz

Die Fleischstücke darin von allen Seiten kräftig anbraten. Restliche Butterschmalz in den Topf geben und Zwiebel, Knoblauch und das Wurzelgemüse kräftig braten bis es Farbe angenommen hat
Ragout vom Schweineherz

Ragout vom Schweineherz

Die Idee zu dem sehr kurzen, aber heftigen, Braten („sautieren“) der Nieren haben wir in einer SWR-Sendung gesehen

Kalbsherz mit Rotweinsauce und Wirsing

Rinder- und Schweineherz verhalten sich beim Braten komplett anders. Während dessen die Fleischstücke salzen und pfeffern, mit etwas Öl von beiden Seiten jeweils zwei Minuten kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einer Platte in den Backofen legen